Bild: rb
Silvia Zindel und Matthias Bretscher freuen sich auf viele schöne Begegnungen.
1/1 Bild: rb Silvia Zindel und Matthias Bretscher freuen sich auf viele schöne Begegnungen.
26.09.2018 06:30

Bistro, Events und Kurse in der Burgtrotte

Seit dem 1. November 2017 ist die Geschäftsführerin Silvia Zindel für die Burgtrotte in Hettlingen verantwortlich. Unterstützt wird sie von Chefkoch Matthias Bretscher.

Die Burgtrotte in Hettlingen ist ein Ort zum Wohlfühlen. Ob Bistro, Events oder Kurse – die Burgtrotte bietet einiges. Lassen Sie sich von abwechslungsreichen Mittagsmenüs verwöhnen. Es wird täglich frisch gekocht und die Menüs werden freundlich serviert. Das Bistro ist von Montag bis Donnerstag, von 9 bis 18 Uhr, geöffnet. «Ab dem 1. Januar 2019 haben wir zusätzlich an zwei Abenden offen (Donnerstag und Freitag)», bemerkt Silvia Zindel. «Wir kochen mit regionalen Produkten», sagt Küchenchef Matthias Bretscher. Selbstverständlich kann die Burgtrotte auch für private und geschäftliche Anlässe gemietet werden. Das Bistro bietet Platz für rund 35 Personen. Im Sommer ist zusätzlich der Garten geöffnet.

Verschiedene Events

Die Burgtrotte veranstaltet das ganze Jahr hindurch verschiedene kulturelle, kulinarische und kreative Events, wie das Burgtrotten-Dinner vom 26. Oktober (ab 18.30 Uhr). Zusätzlich kann der helle und einladende Kursraum im oberen Stock für Seminare, Präsentationen, Kinderanimation, Ausstellungen und andere Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Es lohnt sich, die Hettlinger Burgtrotte zu besuchen und sich einfach kulinarisch verwöhnen lassen.

Weitere Infos:

Telefon 052 316 13 34

www.burgtrotte.ch