TV: «Hatari!» Anders als heute müssen Anfang der 1960er afrikanische Wildtiere für Zoos noch in freier Wildbahn gefangen werden. Das besorgt in «Hatari!» ein eingespieltes Team mit Sean Mercer (John Wayne) als Anführer. Bei den neusten Expeditionen nimmt aber kaum mal etwas seinen gewohnten Gang. Erst wird ein Fänger von einem Nashorn schwer verletzt, dann sorgt eine Fotografin für Verwirrung und schliesslich müssen auch noch drei Elefantenwaisen aufgepeppelt werden. Klassiker von Howard Hawks, der Jugendträume von Abenteuern in Afrika weckt. Immer wieder sehenswert. SB
«Hatari!», Sonntag, 8. Dezember, 20.15 Uhr, auf Tele5.
1/4 TV: «Hatari!» Anders als heute müssen Anfang der 1960er afrikanische Wildtiere für Zoos noch in freier Wildbahn gefangen werden. Das besorgt in «Hatari!» ein eingespieltes Team mit Sean Mercer (John Wayne) als Anführer. Bei den neusten Expeditionen nimmt aber kaum mal etwas seinen gewohnten Gang. Erst wird ein Fänger von einem Nashorn schwer verletzt, dann sorgt eine Fotografin für Verwirrung und schliesslich müssen auch noch drei Elefantenwaisen aufgepeppelt werden. Klassiker von Howard Hawks, der Jugendträume von Abenteuern in Afrika weckt. Immer wieder sehenswert. SB «Hatari!», Sonntag, 8. Dezember, 20.15 Uhr, auf Tele5.
APP: «TapTapWinWin» Das Spiel «TapTapWinWin» wurde bei der Best-of-Swiss-App-Verleihung als bestes Game 2019 ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um ein Online-Minigame-Battle-Roulette. Zwei Spieler stellen sich jeweils fünf Herausforderungen. Wer diese zuerst versteht und absolviert, gewinnt. Nicht mehr, nicht weniger. Dieser Fokus auf das Wesentliche – ohne In-Game-Käufe etc. – begeisterte die Jury. Es ist einfach ein Spiel, das Spass macht. Auch wegen der Funktion des automatischen Winner- und Loser-Selfies, das nach den Runden kurz den Gegner einblendet.  SAG
«TapTabWinWin» von «Apps with love» gibt es für iOs und Android
2/4 APP: «TapTapWinWin» Das Spiel «TapTapWinWin» wurde bei der Best-of-Swiss-App-Verleihung als bestes Game 2019 ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um ein Online-Minigame-Battle-Roulette. Zwei Spieler stellen sich jeweils fünf Herausforderungen. Wer diese zuerst versteht und absolviert, gewinnt. Nicht mehr, nicht weniger. Dieser Fokus auf das Wesentliche – ohne In-Game-Käufe etc. – begeisterte die Jury. Es ist einfach ein Spiel, das Spass macht. Auch wegen der Funktion des automatischen Winner- und Loser-Selfies, das nach den Runden kurz den Gegner einblendet. SAG «TapTabWinWin» von «Apps with love» gibt es für iOs und Android
ALBUM: Coldplay – «Everyday Life» Coldplay muss man einfach mögen. Die britische Erfolgsband verzichtete aus ökologischen Gründen auf eine grosse Tour, die ihnen Millionen eingebracht hätte. Und um Frontmann Chris Martin gibt es keinerlei Skandale. Leider wurde ihr Sound auf den letzten Alben immer etwas seichter. Das schien auch die Popgruppe zu bemerken und erfand sich auf ihrem neuen Doppelalbum «Everyday Life» teilweise neu. So sind musikalisch neue Einflüsse dazugekommen, jeder Song ist anders. Und lyrisch zeigen sie sich gesellschaftskritischer denn je.  SAG
«Everyday Life» gibt es als CD, MP3 oder auf Streamingportalen
3/4 ALBUM: Coldplay – «Everyday Life» Coldplay muss man einfach mögen. Die britische Erfolgsband verzichtete aus ökologischen Gründen auf eine grosse Tour, die ihnen Millionen eingebracht hätte. Und um Frontmann Chris Martin gibt es keinerlei Skandale. Leider wurde ihr Sound auf den letzten Alben immer etwas seichter. Das schien auch die Popgruppe zu bemerken und erfand sich auf ihrem neuen Doppelalbum «Everyday Life» teilweise neu. So sind musikalisch neue Einflüsse dazugekommen, jeder Song ist anders. Und lyrisch zeigen sie sich gesellschaftskritischer denn je. SAG «Everyday Life» gibt es als CD, MP3 oder auf Streamingportalen
LESESTOFF: Joachim Kalka, «Staub» Der deutsche Autor, Kritiker und Übersetzer Joachim Kalka widmet sich in diesem aussergewöhnlichen Buch dem Staub: Im Krimi­nalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, Staub schwebt im Weltraum. Der Staub ist die Chiffre des Todes und der Vergänglichkeit. Er bezeichnet das Schlachtfeld, wo die Helden «in den Staub gestreckt werden». Auf der Suche nach staubigen Spuren wurde Kalka fündig in Texten, Filmen und Bildern. Es ist ein verblüffendes Werk, das die Sicht auf die Welt nachhaltig schärft. JS
Berenberg Verlag 2019,
ISBN: 978-3-946334-61-3
4/4 LESESTOFF: Joachim Kalka, «Staub» Der deutsche Autor, Kritiker und Übersetzer Joachim Kalka widmet sich in diesem aussergewöhnlichen Buch dem Staub: Im Krimi­nalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, Staub schwebt im Weltraum. Der Staub ist die Chiffre des Todes und der Vergänglichkeit. Er bezeichnet das Schlachtfeld, wo die Helden «in den Staub gestreckt werden». Auf der Suche nach staubigen Spuren wurde Kalka fündig in Texten, Filmen und Bildern. Es ist ein verblüffendes Werk, das die Sicht auf die Welt nachhaltig schärft. JS Berenberg Verlag 2019, ISBN: 978-3-946334-61-3
06.12.2019 06:00

TV: «Hatari!» Anders als heute müssen Anfang der 1960er afrikanische Wildtiere für Zoos noch in freier Wildbahn gefangen werden. Das besorgt in «Hatari!» ein eingespieltes Team mit Sean Mercer (John Wayne) als Anführer. Bei den neusten Expeditionen nimmt aber kaum mal etwas seinen gewohnten Gang. Erst wird ein Fänger von einem Nashorn schwer verletzt, dann sorgt eine Fotografin für Verwirrung und schliesslich müssen auch noch drei Elefantenwaisen aufgepeppelt werden. Klassiker von Howard Hawks, der Jugendträume von Abenteuern in Afrika weckt. Immer wieder sehenswert. SB

«Hatari!», Sonntag, 8. Dezember, 20.15 Uhr, auf Tele5.

APP: «TapTapWinWin» Das Spiel «TapTapWinWin» wurde bei der Best-of-Swiss-App-Verleihung als bestes Game 2019 ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um ein Online-Minigame-Battle-Roulette. Zwei Spieler stellen sich jeweils fünf Herausforderungen. Wer diese zuerst versteht und absolviert, gewinnt. Nicht mehr, nicht weniger. Dieser Fokus auf das Wesentliche – ohne In-Game-Käufe etc. – begeisterte die Jury. Es ist einfach ein Spiel, das Spass macht. Auch wegen der Funktion des automatischen Winner- und Loser-Selfies, das nach den Runden kurz den Gegner einblendet. SAG

«TapTabWinWin» von «Apps with love» gibt es für iOs und Android

ALBUM: Coldplay – «Everyday Life» Coldplay muss man einfach mögen. Die britische Erfolgsband verzichtete aus ökologischen Gründen auf eine grosse Tour, die ihnen Millionen eingebracht hätte. Und um Frontmann Chris Martin gibt es keinerlei Skandale. Leider wurde ihr Sound auf den letzten Alben immer etwas seichter. Das schien auch die Popgruppe zu bemerken und erfand sich auf ihrem neuen Doppelalbum «Everyday Life» teilweise neu. So sind musikalisch neue Einflüsse dazugekommen, jeder Song ist anders. Und lyrisch zeigen sie sich gesellschaftskritischer denn je. SAG

«Everyday Life» gibt es als CD, MP3 oder auf Streamingportalen

LESESTOFF: Joachim Kalka, «Staub» Der deutsche Autor, Kritiker und Übersetzer Joachim Kalka widmet sich in diesem aussergewöhnlichen Buch dem Staub: Im Krimi­nalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, Staub schwebt im Weltraum. Der Staub ist die Chiffre des Todes und der Vergänglichkeit. Er bezeichnet das Schlachtfeld, wo die Helden «in den Staub gestreckt werden». Auf der Suche nach staubigen Spuren wurde Kalka fündig in Texten, Filmen und Bildern. Es ist ein verblüffendes Werk, das die Sicht auf die Welt nachhaltig schärft. JS

Berenberg Verlag 2019, ISBN: 978-3-946334-61-3