Bild: z.V.g.
Bei der Checkübergabe v.l.: Antje Mirwald und Daniel N. Kaufmann.
1/1 Bild: z.V.g. Bei der Checkübergabe v.l.: Antje Mirwald und Daniel N. Kaufmann.
31.10.2019 06:30

CHF 17'355 zu Gunsten der Krebsliga Zürich

Beim DINNER in ROSA der Privatklinik Lindberg am 24. Oktober 2019 kam dank dem grosszügigen Engagement von Sponsoren, Partnern und Gästen ein schöner Betrag im Zeichen des Brustkrebs zusammen.

Beim der zweiten Ausgabe des DINNER in ROSA stand trotz des ernsten Hintergrundes das Lachen und die Freude am Leben im Vordergrund. Auch eine Betroffene und ihre Tochter machten im Interview klar, dass nie der Tod, sondern das Leben an erster Stelle stand und auch weiterhin steht.

Und so genossen die 53 Gäste an diesem Abend die schöne Atmosphäre, ein köstliches Essen und leichte Unterhaltung. Die junge Sängerin Joya Marleen brachte die Gäste mit einer beeindruckenden Gesangseinlage zusätzlich zum Schwärmen.

Der Check wurde von Daniel N. Kaufmann (Direktor Privatklinik Lindberg) an Antje Mirwald (Krebsliga Zürich) überreicht. Das Geld wird zur Unterstützung von Brustkrebsbetroffenen im Turmhaus in Winterthur eingesetzt.