1/1
27.02.2020 07:30

Die Brocki in Pfungen feiert Jubiläum

Am 1. März 2010 eröffneten Horst und Agatha Scharfenberg die Brocki im Eskimo-Areal in Pfungen. Nach längerer Arbeitslosigkeit wagte das Ehepaar den Schritt in die Selbstständigkeit.

Im Vertrauen auf Gott und ihr Können richteten Horst und Agatha Scharfenberg vor 10 Jahren ohne Kapital die Brocki in Pfungen ein.

Bereits im Dezember des selben Jahres, zog das Geschäft über die Strasse, ins ehemalige Feuerwehrlokal um. Im Juli 2018 wurde das Gebäude abgerissen und die Brocki zügelte wieder über die Strasse zurück in den besten Raum für ihre Zwecke, wo sie auch heute noch ist. Das als Verein organisierte Non-Profit-Unternehmen, das 10 Prozent des Umsatzes gegen den Menschenhandel spendet, konnte seinen Umsatz und die Kundenzahlen jährlich steigern.

Um den Grund des steigenden Erfolges zu erklären, zitiert man am besten die begeisterten Kunden. Das Feedback geht von: «Es ist sauber, freundlich, persönlich und liebevoll präsentiert» über: «Es ist günstig und hat sehr gute Ware» zu: «Bei euch finde ich immer etwas».

Nebst dem Verkauf von Ware bietet die Brocki auch Abholservice, Räumungen und Lieferservice an. Am Sonntag, dem 1. März, von 10 - 16 Uhr, wird der Geburtstag gebührend gefeiert. Es wird etwas zu essen und Musik geben. Die Familie Scharfenberg und das Brocki-Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Die Brocki

Dättlikonerstrasse 5

8422 Pfungen

079 670 92 74

www.diebrocki.ch