Bild: z.V.g.
Hansen Ewene holte seinen vierten Meistertitel.
1/1 Bild: z.V.g. Hansen Ewene holte seinen vierten Meistertitel.
09.05.2019 06:45

Doppelsieg für den Boxclub

Übers Wochenende fanden die italienischen und deutschschweizerischen Meisterschaften in Au statt. Für den Boxclub Winterthur gab es einen Doppelsieg.

Boxen Der BC Winterthur selektionierte den erst 15-jährigen und 47 kg leichten Daniel Modena und im Super-Schwergewicht den dreifachen ex-Meister Hansen Ewene. Im Final setzte sich Daniel Modena gegen Cristin Noam vom AP Ticinese durch. Dieser Kampf ging über die volle Distanz von 3 x 3 Minuten. Das Urteil des Kampfgerichtes war eine Formsache und es ergab einen einstimmigen Punktesieg für den jungen Winterthurer.

Im Super-Schwergewicht traf Hansen Ewene auf Uros Obradovic vom BC Frenkendorf. Schon nach der ersten Runde ging sein Gegner zu Boden. Nach dem Anzählen war Obradovic wieder verteidigungsfähig. Nach nur 1 1/2 Minuten Kampfdauer war der Sieg von Hansen perfekt. Der Winterthurer feierte seinen 4. Meistertitel.