Am Lehrstellenmarkt des Berufsbildungsforums Winterthur können auch offene Fragen zu den verschiedenen Ausbildungen geklärt werden.
1/1 Am Lehrstellenmarkt des Berufsbildungsforums Winterthur können auch offene Fragen zu den verschiedenen Ausbildungen geklärt werden.
29.08.2019 07:00

Ein vielfältiges Lehrstellenangebot

Über 1000 Lehrstellen warten in der Mehrzweckanlage Teuchelweiher, besetzt zu werden. Der vom Berufsbildungsforum Winterthur organisierte Lehrstellenmarkt ist in Winterthur nicht mehr wegzudenken.

Am 4. September warten wiederum viele Firmen und über 1000 Lehrstellen auf interessierte Jugendliche der 2. und 3. Oberstufe und der BVJ. Eltern sind ebenso willkommen. Der Lehrstellenmarkt dient in erster Linie dazu, sich über Berufe zu informieren und einen Überblick zu den offenen Lehrstellen zu erhalten.

Gegen 40 Lehrbetriebe, Ausbildungsstätten, Schulen und Institutionen warten mit Ständen, Lernenden und viel Engagement in den beiden Hallen der Mehrzweckhallen Teuchelweiher. In persönlichen Gesprächen können Fragen geklärt und Wissen gewonnen werden, wie z.B. welcher Check bei welchem Beruf verlangt wird, wie das Bewerbungsverfahren aussieht und ob ein Selektionspraktikum erforderlich ist. Je besser die Jugendlichen auf den Lehrstellenmarkt vorbereitet sind, desto mehr profitieren sie. Die Jugendlichen dürfen ihr Bewerbungsdossier zeigen und erhalten von Fachleuten ein Feedback. Fertige und firmenbezogene Bewerbungsdossiers dürfen auch abgegeben werden.

Das Ziel des Berufsbildungsforums Winterthur ist es, den Anliegen von Arbeitgebenden, Berufsbildenden, Jugendlichen, Lehrpersonen und des biz Winterthur eine Plattform zu bieten. Durch starke Vernetzung und Zusammenarbeit können die Jugendlichen besser erreicht und unterstützt werden. Für die 83 Mitglieder des Berufsbildungsforums Winterthur ist die Teilnahme kostenlos, Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag.

Nebst dem jährlichen Lehrstellenmarkt organisiert das BBFW, über das Jahr verteilt, weitere Veranstaltungen zum Thema Berufswahl und Berufsfindung. Der Vorstand freut sich über neue Mitglieder und interessierte Fachleute.

Der Lehrstellenmarkt findet am Mittwoch, 4. September von 15 bis 17.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Teuchelweiher, Reithalle, statt.