Kunstmacher Martin Schwarz
1/1 Kunstmacher Martin Schwarz
23.05.2019 06:45

Fotobuch über Mutter

Winterthur Der bekannte Kunstmacher aus Oberwinterthur, Martin Schwarz, lädt zur Buchvernissage und zeigt in einer Kurz-Ausstellung eine Auswahl von Werken. Insbesondere möchte der 72-jährige Künstler sein Fotobuch «Meine Mutter und ihre Verschönerungen» präsentieren. Die soeben in seinem «Eigenartverlag» herausgegebene Publikation resultiert aus dem Anliegen, mit dem Fotomaterial, welches ihm die Mutter hinterlassen hatte, etwas zu machen. Er habe beim Sichten der Bilder mit Erstaunen entdeckt, dass sich seine Mutter in den 70er-Jahren öfters in Fotoautomaten porträtiert hatte. Seiner Auslegung nach war es der Versuch der damals etwa 40-Jährigen, mittels der Fotos schön und sympathisch zu erscheinen. Um dies zu untermauern, zeigt der Autor die Mutter-Selfies, Seite an Seite mit Aufnahmen einstiger Schönheitsköniginnen. Nebst dem gewitzt gestalteten Fotobuch, zeigt Schwarz zudem eine Reihe von bisher unveröffentlichten Werken.

Vom 22. bis 26. Mai (tägl. 17 bis 20 Uhr, Sonntag 15 bis 19 Uhr) im Bürogebäude «i3 architekten», Schiltwiesenweg 3 in Oberwinterthur.