Der Fasnachtsumzug startet am Samstag um 13.13 Uhr an der Grabenwiese in Weisslingen.
1/4 Der Fasnachtsumzug startet am Samstag um 13.13 Uhr an der Grabenwiese in Weisslingen.
Der Fasnachtsumzug startet am Samstag um 13.13 Uhr an der Grabenwiese in Weisslingen.
2/4 Der Fasnachtsumzug startet am Samstag um 13.13 Uhr an der Grabenwiese in Weisslingen.
Die Guggenmusik «Glunggephoniker» Weisslingen sorgt am Maskenball vom Samstag für ordentlich Stimmung.
3/4 Die Guggenmusik «Glunggephoniker» Weisslingen sorgt am Maskenball vom Samstag für ordentlich Stimmung.
Die Guggenmusik «Glunggephoniker» Weisslingen sorgt am Maskenball vom Samstag für ordentlich Stimmung.
4/4 Die Guggenmusik «Glunggephoniker» Weisslingen sorgt am Maskenball vom Samstag für ordentlich Stimmung.
30.01.2020 07:00

Grosse Fasnachtsparty in «Wislig»

Am 1. Februar steigt in Weisslingen eine grosse Fasnachtsparty! Am Nachmittag findet der Umzug mit anschliessender Festwirtschaft statt, am Abend steigt der Maskenball der Guggenmusik «Glunggephoniker».

Der beliebte Fasnachtsumzug wird vom Gemeindeverein Weisslingen organisiert. Er startet um 13.13 Uhr an der Grabenwiese und führt bis zum Widum. An der Nachmittagsparty im Widum erwartet die Fasnächtler ein Monsterkonzert aller Guggen, eine närrische Festwirtschaft, lustige Kinderanimation inklusive Konfettischlacht und eine Plakettenverlosung mit schönen Preisen. «Last but not least» findet auch wieder die beliebte Gruppenprämierung statt. Wie bereits die letzten Jahre stehen auch diesmal wieder attraktive Preise für die besten Gruppen bereit. Es lohnt sich also, sich Gedanken zu machen, was man für seine Gruppe Kreatives basteln und nähen könnte.

Kinder und Erwachsene jeden Alters, «Wisliger» oder «Nichtwisliger», sind herzlich eingeladen, sich als Gruppe mit mindestens 4 Personen und einem gemeinsamen Motto für den Fasnachtsumzug anzumelden.

Maskenball der «Glunggephoniker»

Am Abend pilgern wieder grossartige Guggen ins Widum nach Werisslingen an den Maskenball der Guggenmusik «Glunggephoniker». Aber Achtung: Dieses Jahr nehmen sie ihre Gäste mit auf eine Reise durch das Universum. Neben ihrer legendären Shotwand, den sensationellen Auftritten der Gastguggen («Notewürger Wald», «Chapf-Chläpfler Engelburg», «Füdlichnübler Wangen», «Wirus St.Gallen» und «Henauer Guger») und ausgezeichneten Verkleidungen, wird Besuch von einer entfernten Galaxie erwartet.

Abgesehen von guter Guggenmusik gibt es selber gemachte Pizzas und die Maskenprämierung mit tollen Preisen. Einlass ist ab 16 Jahren, bis 21.30 Uhr sind Vollmasken gratis.

Fasnacht verbindet

Dass Fasnacht verbindet, zeigt sich an einem solchen Anlass immer sehr eindrücklich. Da feiert Jung und Alt zusammen, da trinkt der Luzerner mit dem Zürcher ein Bier und da halten sich Städter und «Ländler» an den Händen und tanzen zu den Guggenklängen. Die familiäre Stimmung findet man seit Jahren am Maskenball in Weisslingen. Dies sollte Grund genug sein, der Kälte des Winters zu trotzen und in «Wislig» ein heisses Fest zu feiern.