Corrado Filipponi zeigt seine Film- und Fotoreportage am Sonntag, 17. November um 16 Uhr im Hotel Banana City.
1/1 Corrado Filipponi zeigt seine Film- und Fotoreportage am Sonntag, 17. November um 16 Uhr im Hotel Banana City.
14.11.2019 07:00

Island – Wunderland der Natur

Winterthur Der bekannte Schweizer Reisefotograf Corrado Filipponi zeigt Island, wie es viele noch nie gesehen haben. Für diese aufwendige Reportage verbrachte er mehr als sechs Monate im Wunderland der Natur. Auch dank einem wöchigen Einsatz per Helikopter und Zelt quer durchs Land gelangen ihm spektakuläre Aufnahmen für diese Film- und Fotoreportage.

Der Winterthurer reiste unabhängig und stets dem Wetter nach durch die von viel freier Natur geprägte Insel. Er erkundigte das Hochland mit verschiedenen Durchquerungen per Geländewagen, die durch Flussfurten und vulkanischen Untergrund führten.

Wie immer in seinen Dokumentationen lässt der Fotograf auch Begegnungen vor Ort einfliessen. So war er im Herbst drei Tage beim Schafabzug vom Abtrieb bis zum Zuordnen von über 6‘000 Schafen dabei, besuchte eine Pferdefarm im Norden Islands und war Gast bei Gemüsezüchter Palle, der mit seinen Treibhäusern dank geothermischer Bodenwärme ein Grossteil des Landes mit Gemüse versorgt. Zudem wurde Filipponi im Winter von Isländern eingeladen, eine mehrtägige Tour über einen Gletscher zu begleiten – per Ultra-Offroader. Natürlich fehlen auch all die bekannten Highlights Islands entlang der Ringstrasse nicht.

Corrado Filipponi zeigt seine Film- und Fotoreportage am Sonntag, 17. November um 16 Uhr im Hotel Banana City. Mehr Infos und Tickets:www.dia.ch