Bild: Harald von Mengden
Ein eingespieltes Team: das OK, bestehend aus Mitgliedern der Turnvereine Hegi und Räterschen.
1/1 Bild: Harald von Mengden Ein eingespieltes Team: das OK, bestehend aus Mitgliedern der Turnvereine Hegi und Räterschen.
16.05.2019 06:40

Kantonaler Jugendsporttag in Hegi

Zusammen mit dem Turnverein Räterschen wird der Turnverein Hegi den Jugendsporttag am 18./19. Mai 2019 in der neuen Dreifachturnhalle Neuhegi austragen.

Jugendsporttag Erwartet werden 1300 Kinder aus 24 Vereinen, die sich in Einzel- und Gruppenwettbewerben in Hegi messen. Morgens treten die Einzelkämpfer an den Geräten sowie in der Leichtathletik gegeneinander an. Am Nachmittag ist bei den Spielen und Stafetten Teamarbeit angesagt.Da die Halle über keine Aussenanlage verfügt, mussten Disziplinen auf den angrenzenden Eulachpark ausgelagert werden.

Strassensperrung

Um die Disziplinen im Eulachpark durchzuführen, werden am Samstag und Sonntag die Ida-Sträuli-Strasse sowie die Else-Züblin-Strasse von 7 bis 19 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt sein. Parkplätze sind aber nur beschränkt vorhanden. Erwartet werden mindestens 2000 Zuschauer. «Wenn das Wetter mitspielt, müssen wir mit mehr Besuchern rechnen», sagt OK-Präsident Daniel Küng. Das OK ist bestens vorbereitet und es sind genügend Helfer am Start, um eine grössere Anzahl Besucher zu bewältigen und sie in der Festwirtschaft zu verpflegen. Die beiden Turnvereine sind traditionsreiche Gesamtvereine auf dem Platz Winterthur.