Bild: z.V.g.
Der California 6.1 von Volkswagen.
1/1 Bild: z.V.g. Der California 6.1 von Volkswagen.
12.09.2019 06:15

Mit Schweizer Premiere in Bern

Der neue California 6.1 von VW feiert vom 24. bis 28. Oktober 2019 am Suisse Caravan Salon in Bern die Schweizer Premiere.

Von einer Minute auf die andere verwandelt sich der California vom Van in einen Camper. Diese Vielseitigkeit hat ihn zur Ikone seiner Klasse gemacht. Die Verbesserungen an der Reisemobil-Ikone sind vielfältig: Charismatisch präsentiert sich die neue Frontpartie. Weiterentwickelt wurden die Küchenzeile und die Betten. Neu konzipiert und digitalisiert wurde das multifunktionale Camper-Bedienteil in der Dachkonsole. Eine neue Infotainment-Generation mit integrierter eSIM erschliesst die Welt der mobilen Online-Dienste.

Sicherheit und Komfort

Die neue elektromechanische Lenkung sorgt zudem für ein Plus an Sicherheit und Komfort, dank ihr halten Assistenzsysteme wie der Spurhalteassistent «Lane Assist» Einzug in die Baureihe. Der neuen California 6.1 wird in allen seinen Ausführungen am Suisse Caravan Salon (24. bis 28. Oktober 2019) in Bern stehen. Angetrieben wird der California 6.1 von effizienten Turbodieseldirekteinspritzern (TDI) in den Leistungsstufen 81 kW / 110 PS, 110 kW / 150 PS und 146 KW / 199 PS. Ab 150 PS können die TDI mit dem Allradantrieb 4MOTION und einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden. Die 199 PS starke Topmotorisierung hat das DSG serienmässig an Bord. Alle California 6.1 TDI erfüllen die neueste Abgasnorm Euro-6d-TEMP-EAVP-ISC.

Bestellbar ab Oktober

Der neue California 6.1 ist ab Anfang Oktober online konfigurierbar und bereits ab sofort bei den VW Nutzfahrzeuge Partnern in der Schweiz bestellbar.