Blasmusik regiert am Wochenende vom 25. und 26. Mai in Neftenbach.
1/2 Blasmusik regiert am Wochenende vom 25. und 26. Mai in Neftenbach.
Blasmusik regiert am Wochenende vom 25. und 26. Mai in Neftenbach.
2/2 Blasmusik regiert am Wochenende vom 25. und 26. Mai in Neftenbach.
23.05.2019 06:30

Neftenbach als Hotspot der Zürcher Blasmusik

Zu welcher Region gehört eine Gemeinde, die am Fusse des Irchels mit seinen wunderbaren Rebhängen und gleichzeitig an der idyllischen Töss liegt? An diesem Wochenende liegt Neftenbach sowohl im Weinland als auch im Unterland, denn die Musiktage beider Regionen finden hier statt. Neftenbach wird für ein Wochenende zu einem Brennpunkt der Blasmusik!

Über 1000 Musikerinnen und Musiker aus 30 Vereinen treffen sich an diesem Wochenende zum musikalischen Wettstreit in Neftenbach. Den Kern des Anlasses bilden zweifellos die Wettspiel-Konzerte im der Mehrzweckhalle Auenrain und in der reformierten Kirche: Dabei tragen die Vereine jeweils ein Stück ihrer Wahl vor. Diese anspruchsvollen Konzertvorträge werden dann von einer Jury nach verschiedenen Kriterien bewertet. Für Liebhaber gepflegter Blasmusik ist das ein wahrer Genuss.

Unterhaltung

Im komfortablen Festzelt mit festem Boden finden gleichzeitig unbewertete Unterhaltungskonzerte statt. Dabei spielen die Vereine jeweils etwa eine halbe Stunde lang eine abwechslungsreiche Auswahl aus ihren Repertoires. Das Publikum kann dabei neben der Musik auch die kulinarischen Angebote der Festwirtschaft geniessen. Neben den erfahrenen Musikvereinen der jeweiligen Verbände werden auch das Jugend-Blasorchester Weinland und eine Bläserklasse für Erwachsene aus Kloten auftreten. So kriegt das Publikum einen Eindruck, wie man auch ohne jahrzehntelange Erfahrung erfolgreich miteinander musizieren kann.

Marschmusik-Paraden

Ein Highlight für das Publikum und auch für die Mitspielenden sind zweifellos die beiden Marschmusikparaden auf der Zürichstrasse. Am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr zeigen die Musikvereine im beflaggten und geschmückten Dorfkern von Neftenbach, dass man gleichzeitig gut spielen und präzise marschieren kann. Ein Augen- und Ohrenschmaus.

Party und Stimmung

Für all diejenigen, die es weniger mit der Blasmusik und mehr mit Partys haben, steigt am Samstagabend im Festzelt ab 18.30 Uhr die grosse Neftenbacher Hüttengaudi: mit dabei sind die «Draufgänger», eine aufstrebende Band aus Österreich, die «Dorfrocker» eine bereits etablierte Partybombe aus Deutschland und der bekannte DJ Matty Valentino. Als Vorband wird das «Echo vom Furttal» aufspielen. Dieses Team wird für tolle Stimmung bis morgens um 4 sorgen.

Der Musikverein Neftenbach

Der Musikverein Neftenbach ist mit ca. 40 Aktivmitgliedern und einer Altersspanne von 15 bis 85 Jahren ein typischer Dorfverein der 3. Stärkeklasse. Er ist dieses Jahr turnusgemäss für die Durchführung des Weinländer Musiktages verantwortlich. Auf Anfrage des Musikverbandes Zürcher Unterland hat er zusätzlich den Unterländer Musiktag in das Wochenende aufgenommen, was unseres Wissens wohl eine Première ist: zwei Regionalmusiktage am selben Wochenende im selben Dorf. So wird Neftenbach für ein Wochenende zum blasmusikalischen Zentrum des Kantons.

Mehr Infos: www.nmt2019.ch