10.10.2019 06:00

Trotz Niederlage Leader

Radball Mit einem Punkt Vorsprung gehen die Pfungemer Radballer Severin und Benjamin Waibel ans Finalturnier um den SM-Titel.,Der Anlass findet Ende Oktober in Oberbüren statt. In der Selektion um das WM-Ticket bauten die Gebrüder Waibel ihren Vorsprung weiter aus. Dies trotz einer unnötigen Niederlage in Altdorf gegen Altdorf 2. «Es war eine enttäuschende Niederlage», bemerkte Torhüter Severin Waibel, der sich bei diesem Spiel am Fuss verletzte.